Abschied vom Seminarbereich

Nach fast genau 11 Jahren ist ab sofort der Seminarbereich in der Landgrafenstraße 50 geschlossen. Ich danke herzlich allen BesucherInnen und FreundInnen des Artisanum, mit denen ich gern die Räume geteilt habe und vieles erleben durfte, was mir Freude gebracht und wichtige Erfahrungen vermittelt hat. Meine Arbeit geht neben der Praxis in der Adam-Riese-Str. 5 unter anderen räumlichen Bedingungen weiter, und zwar bei mir zu Hause in der Hans-Sachs-Str. 5 in einem neu gestalteten Gruppenraum. Ich freue mich auf die neuen und doch vertrauten Arbeitbedingungen und ein Wiedersehen dort zu den bekannten Angeboten!
Herzlich,
Ihre/Eure Sabine Fritzen

 

 

Homöopathische Tagesseminare


Samstag, 14.4.2018, 10-18 Uhr Gerhard Ruster: Die Kalis, Beitrag 100€
Sonntag, 15.4.2018, 10-17 Uhr Gerhard Ruster: Anamnesetraining, Beitrag 100€
(bei Buchung beider Tage 180€ für Sa & So)
Achtung: Geänderter Seminarort in der Hans-Sachs-Str. 5, daher bitte auf dem Oberlarer Platz parken!!!

Samstag, 28.4.2018, 10-18 Uhr Dr. Beate Latour in der Reihe "Frauen heilen ihre Weiblichkeit" - Entdecke Deine Langsamkeit! (Skrofulose: Calcium, Barium, Silicea, Bufo) Beitrag 100€

Einführung in die Homöopathie
mit Sabine Fritzen

Grundlagen von Theorie und Praxis der Homöopathie, Einführung in die Miasmenlehre (Dispositionen und Vererbung von Erkrankungen), Einstieg in die Materia medica für die Hausapotheke.
Samstag, 20.10.2018, 10-16 Uhr, Praxisraum, Beitrag 60 Euro

Info & Anmeldung bei sabine.fritzen@artisanum.de oder Tel. 02241-402299

Buch

!! Jetzt wieder erhältlich !!
Heilende Ähnlichkeiten I,
Systematisierende Materia medica
von Sabine Fritzen,
bebildert, 389 Seiten, 69,90€
  Heilende Ähnlichkeiten. Ergänzungsband II
mit weiteren Arzneien und Arzneimittelfamilien,
bebildert, 180 Seiten, 35€,
Bestellungen bei sabine.fritzen@artisanum.de

Wir impfen nicht!


Regelmäßige Therapiegruppen

... mit Sabine Fritzen:

Ein neues Angebot ist ein "offener Heilkreis", an dem Frauen und Männer teilnehmen können, um Lösungen in schwierigen Situationen in geschützer Runde zu erarbeiten; dieses Angebot ist auch für Paare geeignet. Das nächste Treffen ist am Donnerstag, 3.5.2018 ab 19 Uhr, Beitrag 25 €/mit Aufstellung 50 €.

Die beiden Frauenheilkreise finden im April statt am Donnerstag, 19.4.2018 ab 19 Uhr (I)
und am Montag, 23.4.2018 ab 19 Uhr (II), Beitrag 25€/Abend.

Ab sofort finden die Heilkreise in der Hans-Sachs-Str. 5 statt, bitte am Oberlarer Platz parken!!!

Erstmals an einem Mittwochnachmittag trifft sich am 25.4.2018 um 14.30 Uhr die homöopathische Arbeitsgruppe zu Fallanalysen und Arzneifindung (bis ca. 17.30 Uhr) in der Praxis, Adam-Riese-Str. 5.
Bitte unter sabine.fritzen@artisanum.de oder 02241-402299 anmelden!

SOA-Fitness


  Probetraining jederzeit möglich! 

SOA bedeutet „Sense of Accomplishment” und beschreibt das Empfinden, das ein ausgewogenes und effektives Training in uns auslösen sollte. Dies ist Name und Ziel des Fitnesskonzepts, das Frederik Herkenhoff im Artisanum anbietet; die Methode basiert auf dem Einsatz der körpereigenen Hebel und wird mit Therabändern unterstützt.  So werden Kraft und Kraftausdauer aufgebaut sowie Beweglichkeit entwickelt. Bitte neben geeigneter Kleidung und Hallenschuhen ein Handtuch mitbringen!

Info & Anmeldung bei Frederik Herkenhoff unter SOA-Fitness@web.de oder telefonisch: 0152-04373265

Yoga & Wandern

mit Sabine Fritzen

... weil es so schön war: Auch wieder vom
24.6. bis 1.7.2018 im Nationalpark Hohe Tauern, Prägraten/Osttirol

Mit zwei täglichen Yogaeinheiten und gemäßigten Wanderungen durch das wunderbare Virgental und seine umliegenden Berge kommen wir in der reinen Natur des Nationalparks Hohe Tauern zur Ruhe und damit in eine tiefe Erholung.  Wir sind in Privatpensionen höchst gastfreundlicher Menschen untergebracht, die seit Jahren mit dem Yoga & Wandern-Programm verbunden sind.
Ein gemeinsames gesundes Frühstück und bestes Essen, wo auch immer wir einkehren, runden das regenerative Erleben für Körper, Geist und Seele ab. Teilnahmegebür 200 Euro, Anreise und Unterbringung regelt jeder für sich bzw. vermittele ich gern!
Nähere Details auf Nachfrage bei Sabine Fritzen, Tel. 02241-402299 oder sabine.fritzen@artisanum.de.

Zum Flyer